Aus dem Japanischen übertragen bedeutet das Wort REIKI 'Universelle Lebensenergie'.

Überall auf dieser Erde, bereits in Kulturen im Altertum finden wir diesen überlieferten Begriff in Legenden und Dokumenten.
Es ist diese unerschöpfliche Energie, welche uns am Leben erhält.

Die Christen kennen es als Licht - die Chinesen als Chi - die Hindus als Prana und in der heutigen Terminologie wird es Bioplasma oder Bioenergie genannt.

REI = Universelle  KI = Lebensenergie

Teil des REI, fliesst durch alles was lebt, also auch unsere eigene, vitale Lebensenergie.

REIKI ist: - eine Heilungstechnik - eine persönliche Weiterentwicklung - ein Teil der Weltmystik, da es die Spiritualität fördert.
Reiki ist weder eine Religion noch ein Kult, sondern eine natürliche Heilmethode, die durch die universelle Lebensenergie, in der Literatur auch als universelle Lichtkraft bezeichnet, die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren hilft.
Der Begriff Reiki kommt aus dem Japanischen und ist die Bezeichnung für eben diese universelle Lebensenergie.

Das Universum ist gefüllt von einer unerschöpflichen, endlosen Energie. Eben diese Energie ist es, die alles am Leben erhält und für die der Reiki-Gebende Kanal ist, die er kraftvoll und konzentriert durch seine Hände zur Verfügung stellt.


Copyright © 01.2007 Arielle Roueche